Stefanie Bense


Jahrgang 1960, lebt in Hannover. Sie ist Diplom-Bibliothekarin bei der Fachbereichsbibliothek Wirtschaftswissenschaften, Hannover. Für die Autorenzeitschrift "Tempest" beantwortet sie als Fantasy-Expertin Fragen zum Genre und über das Schreiben im selbigen. Seit 1998 ist sie in der Prosaschmiede Celle aktiv, außerdem besucht sie regelmäßig die Schreibseminare an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Sie hat an zahlreichen Literaturwettbewerben erfolgreich teilgenommen. Ihre Geschichten werden in Magazinen und Anthologien veröffentlicht, u.a. in der Legendensänger-Edition von Christel Scheja.



Veröffentlichungen:

Links:
 
Geschichten im Web:
- "
DIE REISE"
- "NIE WIEDER KITSCH"



Mitglied der Phantastik Girls
Cover: Rattenfänger Cover: WellensangDas Weihnachtsbuch
Prosaschmiede Celle (Hrsg.)

Edition Wort, 2006
ISBN: 978-3936554267
Kurzgeschichte


Rattenfänger
Bernd Rothe (Hrsg.)
Blitz-Verlag, 2005
ISBN: 3-89840-268-1

Kurzgeschichte: "Schattenschläger" 
   Cover: Sie hatten 44 Stunden
Wellensang
Alisha Bionda, Michael Borlik (Hrsg.)
Schreiblust-Verlag, 2004

ISBN: 3-9808278-2-8
Artikel: "Fantasy – im Dickicht der Definitionen"


Es lebt!

Story-Olympiade 2004
Ernst Wurdack Verlag
ISBN: 3-938065-05-2
Kurzgeschichte: "Lebendiges Land"

phantastisch! 12
Magazin für Science Fiction, Fantasy & Wissenschaft
Verlag Achim Havemann, Oktober 2003
ISSN: 1616-8437
Kurzgeschichte: "Kampfgefährten"


Web-Site-Stories 01/2003

Marc Albrecht (Hrsg.)
Web-Site-Verlag, 2003
ISBN: 3-935982-03-8
Kurzgeschichte: "Die Kraft aller Kräfte"

Griff nach der Macht
Ernst Wurdack (Hrsg.)
Demonwright (Band 2), 2003
ISSN: 1612-0566
Kurzgeschichte: "Alte Schulden"

Pandaimonion II - Denn der Wahnsinn ist nahe ...
Story-Olympiade "Spezial" 2003
ISSN: 1618-9647
Kurzgeschichte: "Die eine Nacht"

Düstere Visionen
Story-Olympiade "Spezial" 2002
ISSN: 1618-9647
Kurzgeschichte: "Düstere Visionen"

Hexen, Magier, Scharlatane!
Story-Olympiade 2002
ISSN: 1618-9647
Kurzgeschichte: "Was aber hilft die edelste Magik ...?" (3. Platz)

Traumpfade

Story-Olympiade 2000
ISSN: 1618-9647
Kurzgeschichte: "Rache ist alles" (3. Platz)

Ein Roman in 44 Stunden? Mit 15 Autorinnen - unter ihnen Stefanie Bense - und Autoren als Gemeinschaftsprojekt? Nach einer Idee von Andreas Eschbach gelang Anfang 2005 an der Bundesakademie für kulturelle Bildung das Unmögliche. Inhalt: 44 Stunden hat die Crew des Raumschiffs »Clark Darlton« Zeit, um eine Forschungsstation vor dem Absturz zu retten.

Wolf N. Büttel: »Sie hatten 44 Stunden«, Roman und Dokumentation. Andreas Eschbach, Klaus N. Frick & Olaf Kutzmutz (Hrsg.). Wolfenbütteler Akademie-Texte, Band 23. 320 Seiten, 17,90 €, ISBN-10: 3-929622-23-8




hosted by: Charlotte Engmann